Team

Prof. h.c.* Dr. med. Amir M. Parasta

Geboren 1971, verheiratet, 5 Kinder

• Studium der Humanmedizin, Technische Universität München und Johns-Hopkins-University (USA)
• Promotion mit magna cum laude Auszeichnung an der Ludwig-Maximilians-Universität München
• Facharzt für Augenheilkunde mit eigener Praxis und Operationszentrum Schwerpunkt Augen- und Lidchirurgie mit Erfahrung von mehr als 25.000 erfolgreichen Operationen
• Avicenna Ehrenprofessur für Ophthalmologie an der Avicenna Tajik State University
• Trainer und Ausbilder für Augenchirurgen im Auftrag des Berufsverbandes der Augenärzte Deutschlands (KRC-Trainer)
• Lehrbeauftragter an der Hochschule München, Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik
• beratender Arzt einiger forschender Medizinunternehmen
• gerichtlicher Gutachter für Arzthaftungsfragen
• vielfache Auszeichnungen für herausragende Leistungen in der Augenchirurgie
• humanitäres Engagement in Afrika und Zentralasien seit 2002 (Help-to-Help, Kleine Hilfe Deggendorf, Tajik Aid, u.e.a.)

Mitgliedschaften:
• Deutsches Gremiumsmitglied für ICL-Linsenimplantationen (Expertengremium Visian ICL)
• Mitglied der International Society for Refractive Surgery (ISRS)
• Mitglied der European Society for Cataract and refractive Surgery (ESCRS)
• Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation; interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII)
• Mitglied der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG)

*) Staatliche Ehrenprofessur – Avicenna Honorary Professor in Ophthalmology (verliehen durch die Avicenna Tajik State Medical University, Dushanbe)

Augenzentrum